ASAD Flight Club

Viel fliegen, sich engagieren und Vorteile genießen!

Das Wichtigste vorweg: ASAD Flight Club ist kein Verein! Es besteht daher keine Arbeitsverpflichtung und auf die Erhebung von Mitgliedsgebühren wird verzichtet. Die Mitgliedschaft bzw. der Clubstatus muss durch persönlichen Einsatz und Flugerfahrung erworben werden.

 

Der Flight Club besteht aus einer Gruppe von besonders engagiereten Piloten, die sich immer wieder in besonderer Weise für den Flugsport als auch für die Flugschule eingesetzt haben. So nutzen z.B. viele unserer jüngeren Piloten die Möglichkeit Flugstunden während zugeteilter Rundflüge zu sammeln, um auch nach der Ausbildung viel fliegen zu können - trotz des oftmals knappen Budgets. Diesen Vorteil haben sie sich meist durch hervorragende Ausbildungsergebnisse oder durch eine ausgeprägte fliegerische Befähigung verdient. 

Unterm Strich also Flugstunden for FREE :))

 

Wer also daran Interesse hat, sich in der Flugschule besonders zu engagieren, der ist herzlich eingeladen und sollte uns das schon bei Ausbildungsbeginn mitteilen.

 

Auch Charterer können den Clubstatus erlangen, wenn ausreichend Flugstunden erreicht worden sind.

Es gilt das Credo: "Wer viel fliegt, fliegt sicher und Sicherheit wird belohnt!" 

 

Wir beraten alle Interessenten gern in einem persönlichen Gespräch.

 

Vereinbaren Sie einen verbindlichen Termin